×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 223

Mittwoch, 18 April 2012 16:51

Zu Besuch bei der Kolpingfamilie Medebach

CDU-Landtagskandidat Matthias Kerkhoff hat den früheren Landtagsabgeordneten Günther Langen in Medebach besucht und sich dabei den „60+“ der Kolpingfamilie Medebach, sowie deren Gästen aus der Partnerstadt Worbis in Thüringen vorgestellt.



{phocagallery view=category|categoryid=11|limitstart=0|limitcount=0}

Beeindruckt zeigte sich Matthias Kerkhoff bei seinem Besuch des Bürgerwindparks Radlinghausen. Josef Kemmerling,  Ortsvorsteher und Geschäftsführer des Windparks, erläuterte ihm vor Ort die Entwicklung des Bürgerwindparks. Aus eigener Initiative heraus und mit viel Engagement der Bürger ist es 2004 gelungen Windkraftanlagen zu errichten, die seitdem erneuerbaren Strom in die Netze einspeisen. Und auch der Ort profitiert von den Windkraftanlagen: Ein festgelegter Prozentsatz der Erträge fließt Jahr für Jahr in den Ort zurück und wird etwa für Erhaltungsmaßnahmen an Schützenhalle oder Friedhof genutzt.

CDU-Landtagskandidat Matthias Kerkhoff hat sich während seines gemeinsamen Besuchs mit Bürgermeister Wolfgang Fischer im Aqua Olsberg über die Bedeutung der Sauerlandtherme für den heimischen Tourismus informiert. Insbesondere für den Gesundheitstourismus spielt das Bad eine wichtige Rolle und steigert so auch insgesamt die Attraktivität der heimischen Fremdenverkehrsregion.

Dienstag, 10 April 2012 09:05

Verantwortung statt Verschuldung

Die CDU will die rot-grüne Schuldenpolitik beenden und durch eine verantwortliche, nachhaltige Haushaltspolitik ersetzen – aus Verantwortung gegenüber kommenden Generationen.

Deshalb will die CDU eine Schuldenbremse in der Landesverfassung verankern und in den kommenden Jahren die Neuverschuldung zurückführen. Dazu müssen alle Ausgaben auf den Prüfstand, um das Ziel zu erreichen spätestens 2020 keine neuen Schulden mehr zu machen.

Zu einem Informationsbesuch bei der Firma Winterhoff, einem Unternehmen, das Fertighäuser in ökologischer Bauweise herstellt, kam Matthias Kerkhoff nach Freienohl. Er ließ sich vom Geschäftsführer Jochen Winterhoff die technischen Zusammenhänge und die Möglichkeiten ökologischen Bauens erläutern.

{phocagallery view=category|categoryid=7|limitstart=0|limitcount=0}

Samstag, 07 April 2012 16:58

Strom aus dem Wasser der Ruhr

Matthias Kerkhoff informierte bei seinem Besuch im Wasserkraftwerk Linneborn in Freienohl über die Möglichkieten der Energiegewinnung durch Wasserkraft. Seit 1871 existiert dieses Kraftwerk und erzeugt heute Strom, der rechnerisch dem Jahresverbrauch von 500 Haushalten entspricht.

{phocagallery view=category|categoryid=8|limitstart=0|limitcount=0}

Samstag, 07 April 2012 16:51

Informationsbesuch bei Formenbau Hanfland

CDU-Landtagskandidat Matthias Kerkhoff hat den Olsberger Formenbau Betrieb Hanfland besucht. Dieser fertigt vorwiegend Spritzgussformen für Vorserien und Prototypen aus Aluminium. Im Gespräch mit dem Juniorchef Sascha Hanfland machte dieser deutlich, wie exakt die einzelnen Formen sein müssen, um im Gießprozess die erwünschten Ergebnisse zu erzielen. Das Unternehmen Hanfland arbeitet viel mit Automobilzulieferern zusammen.

{phocagallery view=category|categoryid=5|limitstart=0|limitcount=0}

Wahlkreisbüro

Hiltrud Schmidt
Mühlenufer 2
59939 Olsberg
Tel. 02962-977 861
Fax 02962-977 862
E-Mail: hiltrud.schmidt@landtag.nrw.de

Landtagsbüro

Platz des Landtages 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211-884 2105
Fax: 0211-884 3329
E-Mail: matthias.kerkhoff@landtag.nrw.de

Back to top